+49 231 935015 0 info@plm-planet.com
Seite wählen

PID – Verfahrenstechnik

Mit PLM-PID lassen sich Verfahrens- und R&I-Fließbilder anfertigen, verändern und verwalten. Nutzen Sie das volle Potential Ihres Knowhows durch die volle Integration Ihrer Engineering-Datenbank. Vollautomatische Kennzeichnungssystematiken und Onlinekontrolle zur Vermeidung von doppelten Nummerierungen sind nur einige von vielen Highlights dieses Planungsmoduls.

  • PRohrklassenkonforme Armaturenauswahl
  • PBidirektionales Arbeiten mit DMS und PDE
  • PDatenbankkopplung an das 3D Modell
  • PFließbilder als Standard DWG/ DWF
  • PErstellen Sie Ihre verfahrenstechnischen Fließbildern gemäß Ihrer Anlagennummerierung nach ANSI, KKS, RDS-PP und Werksnorm. PLM P&ID kann mit jeder gewünschten Systematik arbeiten
  • PVolle Integration der verfahrenstechnischen Datenbank, PLM P&ID synchronisiert die Zeichnung mit Ihrer Verfahrenstechnik bidirektional
  • PBeschriftungen werden automatisch aktualisiert. Leitungsfähnchen passen sich automatisch der Flussrichtung an
  • PIntelligente Zeichnungsübergänge
  • PIhr Knowhow aus anderen Projekten, kopieren Sie im Block-Linie-Verfahren nicht nur die Grafik, kopieren Sie zusätzlich die zugehörige Verfahrenstechnik inklusive aller verfahrenstechnischen Informationen
  • PIntelligente Joblisten, um die Änderungen aus der Verfahrenstechnik oder aus anderen Zeichnungen automatisch mit in die aktuelle Zeichnung zu übernehmen
  • PIntelligente Zeichnungsköpfe, der Zeichnungskopf wird automatisch mit Revisionseinträgen gefüllt und korrigiert
  • PIntelligente Symbolbibliothek, automatische Einstellungen für Stellantriebe, Beschriftungen und Konnektoren
  • PBeschriftungen werden automatisch ausgerichtet
  • PIntelligenten Medien werden immer korrekt dargestellt
  • PAutoCAD-Objekte intelligent mit der verfahrenstechnischen Datenbank verknüpfen
de_DEDeutsch
Powered by TranslatePress »